Was wir alleine nicht schaffen….

Hallo Ihr Lieben,

Da mein Mann und ich die Liebe zur Mode teilen, dache ich schreibe mal einen Blogbeitrag mit unseren gemeinsamen Outfit Inspirationen.

Hier tragen wir beide verschiedene Blautöne. Kombiniert mit unseren Lieblings Sneakers Yeezys von Adidas. Diese haben wir schon ein paar Jahre und passen immer gut auf diese auf. Nach jedem tragen werden diese sauber gewischt und kommen wieder in den Karton zurück.

Ich finde mit weißen Sneakers kann man nichts falsch machen und sie werten jedes Outfit auf. Gerne zeige ich Euch mal unser separates Regal mit den besonderen Turnschuhen.

Unsere Outfits bestehen aus: Links: Garcia Jeansjacke, weißes Shirt, Highwaist Jeans von H&M, Gürtel: Hugo Boss, Tasche: Mini für AirPods vom MCM, Schuhe Yeezys Adidas.
Rechts: Sonnenbrille Rayban, Anzug aus Samt von MCM, Tasche Mini MCM Men, Schuhe Yeezy Adidas.

About us

So und jetzt plaudere ich mal ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Mein Mann und ich haben uns vor 13 Jahren kennengelernt. Und nein es war kein normales kennenlernen über Freunde oder Bekannte oder das Internet.

Wir haben uns tatsächlich am Geldautomaten kennengelernt.

Ich war zu dieser Zeit oft bei meinen Eltern und hatte mich damals endlich von meinem Ex getrennt. Und was tut man nach einer Trennung? Genau, man färbe sich die Haare. Meine Mutter und ich haben uns gegenseitig die Haare gefärbt und als wir fertig waren, sind wir: mein Vater, meine Mutter und ich spazieren gegangen. Auf dem Weg Richtung Feld war eine Sparkasse und ich habe dort mit meiner Mutter kurz halt gemacht.

Wir wir es alle kennen, hatte sich eine kleine Schlange gebildet, da man ja viel Abstand hält wenn andere Leute vor einem sind. Ich kam zur Tür rein und sagte „Hallo“ und ich wurde auch von einem jungen Mann begrüßt. Der sagte, dass es noch ein bisschen länger dauern könnte. Denn vor Ihm war ein älteres Ehepaar. Da geht das halt nicht mehr so schnell.

Als wir dann alle fertig waren und ich mit meiner Mutter über meine Finanzen diskutiert habe, fuhr auf einmal ein Auto auf dem Bordstein rückwärts und eine junge hübsche Frau drehte Ihre Beifahrer Scheibe runter und sagte:

Hey mein Bruder möchte dich mal was fragen: … er hat mich dann gefragt ob wir was zusammen trinken gehen wollen. Ich habe erst nein gesagt. Auf einmal stieß meine Mutter mir in die Seite und sagte, das kannst du doch machen du bist ja jetzt Single. Da ich dann nichts mehr zu melden hatte, nahm ich seine Nummer entgegen.

So wie es kommen sollte kam es dann. Ich habe Ihm dann meine Nummer geschickt und wir haben telefoniert bis der Akku leer war. Er hatte damals den Base Tarif von E-plus. In diesem zahlt man eine Flat und konnte so lange telefonieren wie man wollte.

Als wir dann noch feststellten, dass wir fast den gleichen Nachnamen haben, war alles zu spät.

Man fragt ja nicht so einfach nach dem Nachnamen. Das hat auch keiner von uns getan. Als wir mal wieder sehr lange gesprochen haben und dann der Akku leer war, ist die Mailbox von meinem Mann drangegangen. Dort konnte man damals nur seinen Namen nennen und der Rest wurde als Standard automatisch dazugesprochen.

Also kam die Durchsage: Der Anrufer mit dem Namen: „Schulz“ (gesprochen von meinem Mann) ist leider nicht zu erreichen, bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Mein Nachname lautete damals: Schulze

Mein Mann hat mir als wir 2015 geheiratet haben quasi das „E“ weggenommen. 🙂

Als der Akku ein wenig geladen war und wir das Gespräch erneut aufnahmen. Hab ich Ihn gefragt ob er mit Nachnamen Schulz heißt? Und er hat ja gesagt. Da musste ich erstmal lachen und er fragte dann: Wie heißt du denn mit Nachnamen? Und ich so: Schulze… Und er so, du verarschst mich…. Ich so nein…. Es war sehr lustig.

So jetzt kennt Ihr unsere Story.

Was mich mal interessieren würde, wo habt Ihr Euren Partner/Partnerin denn kennengelernt? Schreibt es mir gerne mal in die Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: